Mitgliedschaft im „Verband wissenschaftlicher Osteopathen Deutschlands e.V.“ (VWOD)

Mitgliedern im „Verband wissenschaftlicher Osteopathen Deutschlands e.V.“ (VWOD) bieten wir zahlreiche Vorteile:

  • Interessenvertretung der VWOD Mitglieder gegenüber den Krankenkassen zur Erstattung osteopathischer Leistungen sowie der Anerkennung seiner Mitglieder als Leistungserbringer.
  • Aufnahme und Eintrag in die Osteopathensuche des Verbandes auf www.vwod.de
  • Das Webportal zur Information für Mitglieder, Interessenten und Öffentlichkeit.
  • Die Verbandszeitung „Osteopathische Medizin“ als aktuelles Informationsmedium über Osteopathie und die Verbandsarbeit.

Wir bieten folgende Mitgliedschaften:

  • Vollmitglied: Vollmitglied ist, wer bei der IAO oder einer durch den VWOD akzeptierten Schule die Ausbildung zum Osteopathen mit Endprüfung zum DO, BSc. Ost. oder MSc. Ost. erfolgreich abgeschlossen hat.
  • Mitglied: Mitglied ist, wer sich noch in Ausbildung an der IAO oder einer vom VWOD akzeptierten Osteopathieschule befindet bzw. die Ausbildung noch nicht komplett abgeschlossen hat und somit die Kriterien für ein Vollmitglied noch nicht erfüllt. Ein solches Mitglied hat kein Stimmrecht in der Mitgliederversammlung und kann nicht in den Vorstand gewählt werden.
  • Fördermitglied: Fördermitglied ist, wer den Verein mit einem frei wählbaren Betrag jährlich wiederkehrend unterstützt, wobei die Mindestsumme dem Jahresbeitrag eines Mitgliedes entsprechen muss.
  • Ehrenmitglieder: Ehrenmitglieder werden auf Vorschlag des Vorstandes bzw. von mindestens fünf Mitgliedern von der Mitgliederversammlung mit einfacher Mehrheit ernannt.

Mitgliedsbeitrag

  • Der aktuelle Jahresmitgliedsbeitrag für Vollmitglieder beträgt 100,00 Euro (inkl. Abonnement der Zeitschrift „Osteopathische Medizin“)
  • Der aktuelle Jahresmitgliedsbeitrag für einfache Mitglieder beträgt 60,00 Euro (inkl. Zeitschrift „Osteopathische Medizin“).

Sofern Sie als Mitglied eines anderen Osteopathie-Verbands zum VWOD wechseln, zahlen Sie für das laufende Kalenderjahr beim VWOD keine Mitgliedsgebühren.

Jetzt Mitglied werden!

↑ oben
Inhalt